Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Zwölf Sporthelfer und eine Sporthelferin ausgebildet

Erstmals wurden Sporthelfer:innen an der Schule ausgebildet. Mehmet berichtet.

Die LVR-Ernst-Jandl-Schule Bornheim hat 13 Schüler und Schülerinnen als Sporthelfer/innen ausgebildet.

Foto der Sporthelfer bei der Urkundenvergabe
Bild-Großansicht

Die Leitung hat Frau Schridde (DJK Köln) übernommen. Die Ausbildung dauerte vier Tage und endete anschließend mit einer Prüfungsstunde.

Es wurden verschiedene Spiele gespielt, wie zum Beispiel 10er Ball, Völkerball, Fußball, Basketball und Football.

Die Schüler haben Dreiergruppen gebildet und eine Sportart ausgewählt. Danach schrieben die Schüler einen Unterrichtsvorgang. Anschließend stellten die Schüler den anderen Schülern den Unterricht, den sie vorbereitet haben, vor.

Es haben tatsächlich alle Schüler und Schülerinnen die Ausbildung bestanden.

Die Schüller/innen haben gelernt, wie man als Sporthelfer:in in einer Sportstunde vorgehen muss und haben erfolgreich gezeigt, wie eine Sportstunde aufgebaut ist.

Nico wurde zum Gruppensprecher der Sporthelfer:innen gewählt.

Wir planen nun Sportveranstaltungen in diesem Schuljahr und leiten zeitweise die AGs.

Mehmet (Kl. 9a)

Gruppensprecher Nico
Bild-Großansicht
Gruppensprecher Nico